FAQ

Häufige Fragen

Im Folgenden möchte ich auf häufig gestellte Fragen eingehen und diese beantworten.

 

Wie funktioniert der Ankauf?

Wenn Sie ein Objekt besitzen, welches Sie verkaufen möchten, können Sie mich gerne kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Um das Objekt begutachten zu können, komme ich zu Ihnen und sehe mir dieses genau an, um Ihnen im Anschluss ein Angebot machen zu können.

 

Nach welchen Kriterien beurteilen Sie meine Ware?

Objekte werden anhand ihres Zustandes, der Marke bzw. des Herstellers oder Künstlers und der aktuellen Marktsituation beurteilt und bewertet.

 

Was genau kaufen Sie an und nach was suchen Sie?

Ich bin vor allem auf der Suche nach Schmuck, Gold- und Silber-Waren, Münzen, Uhren, Bronze-Figuren, Porzellan, Kunst, Gemälde, Kuriosum, Militaria, Reklamen, Blech-Spielzeug, religiösen Artefakten, Asiatika,  Briefmarken, Schwarz-Weiß-Fotos, kompletten Sammlungen, Teak-Möbeln, Designer-Lampen und Designer-Möbeln. Ansonsten bin ich aber auch offen für andere spannende Raritäten. Rufen Sie mich am besten an oder schicken Sie mir auch gerne bei WhatsApp oder per Mail Bilder der entsprechenden Objekte.

 

Wie funktioniert die Vermittlung?

Gerne bin ich Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten und vertrauenswürdigen Entrümpelungs-Unternehmen behilflich. Dabei werde ich Sie nicht nur beraten und den Kontakt herstellen, sondern auch für Sie einen realistischen und bestmöglichen Preis verhandeln. Für Sie entstehen in diesem Zusammenhang keine Kosten – die Provision für die Vermittlung wird von der jeweiligen Entrümpelungs-Firma übernommen.

 

Was kostet die Vermittlung?

Für meine Kunden ist die Vermittlung kostenfrei.

 

Kann ich bei Ihnen auch etwas kaufen?

Ja, Sie können auch Antiquitäten und Schmuck bei mir kaufen. Kontaktieren Sie mich hierzu am besten, sodass wir einen Termin vereinbaren können.

 

Wer sind Ihre Kunden?

Zu meinen Kunden gehören Privatpersonen, Sammler, Betreuer, Gerichtsvollzieher, Nachlass-Verwalter, Entrümpelungs-Unternehmen, Erben-Gemeinschaften, Makler und viele mehr.

 

Woher kommen Ihre Kunden?

Die meisten meiner Kunden kommen aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und der näheren Umgebung. Dazu gehören beispielsweise Bad Homburg, Hanau, Königstein, Alzey, Bad Kreuznach und vieles mehr. Ich bin in meiner Tätigkeit aber sehr flexibel und reise deutschlandweit, immer auf der Suche nach Antiquitäten.

 

Woher stammen Ihre Objekte?

Die meisten Objekte finden sich bei Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen, auf Dachböden, in Kellern sowie Garagen, aber auch bei der Auflösung von Villen und auf Flohmärkten.

 

Haben Sie ein Geschäft?

Nein, ich habe kein Geschäft mit regulären Öffnungszeiten. Nach telefonischer Absprache können aber Termine vereinbart werden.

 

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Am besten können Sie mich telefonisch unter 0152 01350374 erreichen. Ansonsten aber auch gerne per Mail an info@verrier-antiquitaeten-und-schmuck.de.